17. Pokalschießen der Stadt Bitterfeld-Wolfen

Erfolgreich kehrten wir vom 17. Pokalschießen der Stadt Bitterfeld-Wolfen zurück, ausgetragen vom Schützenverein „Diana“ Bitterfeld e.V. In die Pokalwertung gelangten das prozentuale Ergebnis gemessen am Limit der dt. Meisterschaft des letzten Jahres in der jeweiligen Altersklasse. Lina Pessel errang dabei mit 108% den ersten Platz. Wir freuen uns sehr über die super Ergebnisse aller Schützen vom Barleber Schützenverein und über den Pokal. 

D.S. u. R.J.G.

Verbandsliga Luftpistole/Luftgewehr

Am Sonntag wurden in Gölzau die letzten Wettkämpfe der Verbandsliga LP/LG der Saison 2019/20 ausgetragen. Bei den Luftpistolenschützen kamen von insgesamt acht Mannschaften unsere Schützen auf den 2. Platz. Ein toller Erfolg für Leon Jungmann, Doreen Sticklat und Robin Sticklat.

Landesmeisterschaft Bogen FITA-Halle

Am 18. Januar veranstaltete der Landesschützenverband Sachsen-Anhalt die Landesmeisterschaft Bogen FITA-Halle Sachsen-Anhalt. Es galt 2 x 30 Pfeile sicher ins Gold zu bringen. Mit 10 Bogenschützen aus unserem Verein gingen wir in folgenden Klassen an den Start: Blankbogen, Langbogen und Jagdbogen.

Fünf Medaillen konnten wir nach Barleben holen:

PlatzierungNameDisziplin
LandesmeisterElisa TänzlerBlankbogen, Schüler B weiblich
LandesmeisterUwe GeorgJagdbogen, Master
LandesmeisterMartina GraevelingJagdbogen, Master weiblich
Platz 2Frank BobrowskiBlankbogen, Master
Platz 3Frank von ZelewskiBlankbogen, Senior
Platz 4Charly NiemannBlankbogen, Schüler A
Platz 4Olaf FerchlandBlankbogen,Master
Platz 5Jared JaskulskiBlankbogen, Schüler B
Platz 5 Gabi GeorgJagdbogen, Master weiblich
Platz 6Felix HähnicheBlankbogen, Herren

Insgesamt können alle Teilnehmer stolz auf ihre erreichten Ergebnisse sein!!!

Neujahrsschießen 2019/2020

Am 04.01.2019 lud der Barleber Schützenverein seine Mitglieder und Sponsoren zum traditionellen Neujahrsschießen ins Schützenhaus ein. Auch in diesem Jahr war es wieder eine gelungene Veranstaltung. Der Vereinsraum war bis auf den letzten Platz besetzt. Die Stimmung war ausgesprochen gut, Gäste und Schützen fühlten sich sichtlich wohl. Der Tag verging für alle viel zu schnell. In gemütlicher Runde wurde zusammen auf das erfolgreiche Jahr 2019 zurückgeschaut und Pläne für das 2020 geschmiedet. Im letzten Jahr konnten wir zahlreiche Kreis- und Landesmeistertitel erringen. Eine Mannschaft hat sich für das Liga-Schießen qualifiziert. Viele neue Jugendliche Mitglieder wurden 2019 aufgenommen.

Bei dem Schießen um den Neujahrspokal waren die Teilnehmer in acht Klassen eingeteilt:

  • die Sponsoren, unterteilt in männlich und weiblich
  • die Damen des BSV bis 55, bzw. ab 56 Jahre
  • die Herren des BSV bis 55, bzw. ab 56 Jahre
  • Jugend/Junioren 14 – 17 Jahre
  • Schüler männlich/weiblich 12-13 Jahre

Die männlichen, erwachsenen Vereinsmitlider haben schon einige Tage vorher ihren Wettkampf bei unserem befreundeten Schützenverein in Burgstall ausgetragen. Sie schossen traditionell mit einem Großkalibergewehr, 10 Schuss auf einer Entfernung von 100m mit offener Visierung. Alle anderen Teilnehmer schossen mit dem Kleinkalibergewehr, Dioptervisierung, auf einer Entfernung von 50m, die Schüler mit dem Luftgewehr. Der Wettkampf ging bis 15:00 Uhr, danach erfolgt die Auswertung der Scheiben und dann kam die von allen mit Spannung erwartete Siegerehrung. Auch die Herren des Vereins wussten bis dahin das endgültige Ergebnis nicht. Wie man in der Liste der Platzierten sieht, erzielten auch unsere Sponsoren hervorragende Ergebnisse. Die jeweils ersten Plätze gewannen den Neujahrespokal.

Die diesjährigen Pokalsieger und Platzierten sind:

„Neujahrsschießen 2019/2020“ weiterlesen