Fünfter Barleber Bogenpokal

Im Mai wurde zum fünften Mal der Wettkampf um den Barleber Bogenpokal ausgetragen. Für viele unsere jungen Mitglieder war das die erste Teilnahme an eine Pokalschießen. Für alle daher ein sehr spannender Tag. Besonders für unseren glücklichen Pokalgewinner Jared. Alle anderen Teilnehmer erhielten als Erinnerung eine Urkunde.

M.G. und R.J.G.

Mumpelcup 2019 in Wolmirstedt

Am 23.03.19 veranstaltete der Landesschützenverband Sachsen-Anhalt e.V den H&N Mumpel-Cup 2019 für Luftgewehr/Luftpistole. 
Dies ist ein Jugendwettbewerb des Verbandes und dient der Förderung von Talenten auf dem Gebiet des Sport-Schießens.

Das Trainining unserer Jugend hat sich ausgezaghlt. Wir konnten neben vielen Einzelsiegen auch den Gesamtsieg in der 
Vereinswertung erringen.

Für die RWS Runden wurden Lina Pessel und Robin Sticklat nominiert und Lina fährt außerdem zum Shooty Cup nach München.
Herzlichen Glückwunsch!

D.S. und R.J.G

Landesmeisterschaften in den Druckluftdisziplinen 2019

Am 23.02. fanden die Landesmeisterschaften in den Freihand-Druckluftdisziplinen in Halberstadt statt. Bei diesen schaffte es die Barleber Schützenjugend sich zwei Landesmeistertitel durch Rooney Heuer und Robin Sticklat zu holen. Auch drei Vizemeistertitel kamen durch Lina Pessel, Simon Sticklat und Robert Prigge nach Barleben.

Fünf unserer Jungschützen waren zum ersten Mal auf einer Landesmeisterschaft und haben diese mit guten Ergebnissen und tollen Erfahrungen gemeistert.

D.S. u. R.J.G

16. Pokal der Sadt Bitterfeld-Wolfen

Neun junge Schützen unseres Vereins nahmen am 16. Poklaschießen in Bitterfeld beim Schützenverein „Diana“ Bitterfeld e.V . teil. In der Gesamtpokalwertung kam Robin Sticklat mit der Luftpistole auf den 2. Platz. Mit 360 Ringen hat er viele Konkurenten hinter sich gelassen.

D.S. und R.J.G.

Landesjugendpokal

An diesem Tag haben unsere jüngsten Schützen gezeigt, was sie schon gelernt haben. Mit super Ergebnissen wurden die Schützen geehrt und mit Pokalen und Urkunden belohnt.
Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern.

Mit der Luftpistole 
1. Platz Rooney Heuer und Robin Sticklat 
2. Platz Simon Sticklat, Lina Pessel und Robert Prigge

Mit dem Luftgewehr 
5. Platz Leon Zimmermann 
10. Platz Rene Splettstößer 
12. Platz Jonas Ryll

D.S. u R.J.G.

Nachwuchssportler-Ehrung 2018 des SJB

 Am 25. Januar 2019 führte die Sportjugend Börde die Nachwuchssportler-Ehrung 2018 im Gesellschaftshaus des AMEOS-Klinikums Haldensleben durch.

Auch in diesem Jahr wurden die Nachwuchssportler Leon Jungmann und Robin Sticklat mit ihren Trainern für ihre sportlichen Erfolge im vergangenen Jahr geehrt. Beide wurden im letzten Jahr 2 fache Landesmeister und haben an der Deutschen Meisterschaft teilgenommen.
Herzlichen Glückwunsch

D.S. u. R.J.G.

Gockelschießen

Heute waren Tobias Wittwer und Robin Sticklat zusammen mit Doreen Sticklat in Frankfurt/ Oder zum Gockelschießen. Es hat super viel Spaß gemacht, auch wenn wir keinen Gockel mit nach Barleben nehmen durften. Herzlichen Glückwunsch Tobias Wittwer zum 3. Platz.

D.S.

Jugendpokalrunde

Heute war unsere erste Jugendpokalrunde der Luftdruckdisziplinen in Wolmirstedt. Mit 8 Schützen ging der Barleber Schützenverein an den Start. Einige von ihnen schossen heute ihren ersten Wettkampf und waren schon vorher sehr aufgeregt. Ich muss sagen, unsere jungen Schützen haben einen sehr guten Wettkampf absolviert und wissen nun, dass dieser viele Emotionen auslösen kann.
Ich hoffe Ihr hattet viel Spaß und macht weiter so!? Wir sind sehr stolz auf euch.

D.S.

2. Barleber Jugendcamp

Heute ging unser 2. Barleber Jugendcamp zu Ende.

3 Tage lang haben sich 16 Kinder und Jugendliche aus 5 Vereinen im Alter von 11 bis 20 Jahren auf dem Gelände des Barleber Schützenverein getroffen und gemeinsam mit erfahrenen Trainern in ihrer Disziplinen trainiert . Der Höhepunkt waren dann heute die Kreis- Kinder und Jugendspiele, wo sie ihr neu erworbenes Wissen und Können gleich anwenden und zeigen konnten.

Mit Trainingseinheit, vielen Spielchen und Ausflügen war das Wochenende viel zu schnell vorüber gegangen und aus vielen flüchtigen Bekanntschaften wurden wunderbare Freundschaften, die sich gegenseitig halfen und ihr schon erworbenes Fachwissen gerne an die anderen Schützen weitergegeben haben.

Wir möchten uns bei allen Trainern, Helfern und vor allem bei allen Jugendcamp Teilnehmern für dieses tolle Wochenende mit bedanken.

D.S.